SommerAtelier bei Lene

Auch dieses Jahr veranstaltet der Mühlstraße 14 e.V. in den ersten beiden Sommerferienwochen (01.07.- 13.07.18) wieder das „SommerAtelier bei Lene“, ein vielfältiges Sommerferienprogramm, bei dem der Lene-Voigt-Park zur bunten und lebendigen Mitmach-Werkstatt voller kreativer Ideen wird!

Auch die Dresdner59 hat die Freude, an einigen Terminen das Programm mitgestalten zu dürfen, und so wurde gestern wild um die Wette gebatikt, in Wartezeiten Freundschaftsbänder und Tetrapack-Geldbeutelchen gebastelt und heute tolle Sachen mit Schere, Leim und Papier gebaut, während beim Team von der Mühlstraße tatkräftig mit Kids gesägt, geschraubt und gebohrt wurde, um supertolle Liegestühle und Getränkehocker zu kreieren!

Morgen wird es von 10-12:00 eine Button-Werkstatt geben, und danach können Kinder sich auf der „Musikalischen Couch“ an verschiedensten Instrumenten ausprobieren!

Am Montag sind wir auch wieder mit von der Partie: Es wird von 15:00 bis 18:00 eine Upcycling Werkstatt geben, bei der wir gemeinsam alten Dosen, Tetrapacks und Einmachgläsern neues Leben einhauchen und Windlichter sowie dekorative Aufbewahrungsboxen für kleine und große Schätze bauen wollen! Familienangebot!

Das ganze Programm findet ihr hier:

https://www.muehlstrasse.de/238.html

– und ein paar Eindrücke von gestern im Anhang 😉