Interkulturelle Kochveranstaltungen und Länderabende/ International evenings and cooking sessions

+++ English version below +++

1x im Monat

Einmal pro Monat finden im Stadtteilprojekt Internationale Kochveranstaltungen oder – Länderabende mit jeweils wechselnden Gastgebern statt.

Bei Kochveranstaltungen („Über den Tellerrand“) wird zusammen geschnippelt und gekocht – und anschließend natürlich auch geschlemmt! Wir stecken unsere Nasen in die Kochtöpfe verschiedener Länder, und lassen uns von den Gastgeber*innen beibringen, wie man die leckersten internationalen Gerichte selbst kochen kann 🙂

 

Bei Internationalen Länderabenden stellen uns Menschen aus allen Ecken der Welt ihre Heimat so vor, wie sie sie ganz persönlich erleben. Bei kleinen Vorträgen, Musik und Essen lassen wir uns vom Alltagsgrau in die bunte weite Welt tragen.

Ihr wollt im Voraus über die internationalen Veranstaltungen informiert und in den Verteiler aufgenommen werden? Ihr Habt Lust, selbst mal Gastgeber*in für einen Kochnachmittag oder Länderabend zu sein? Meldet euch gerne bei

Denise Heider
zusammenleben.dresdner59@gmail.com
0163/2583622

+++++++++++++++++++++++++++++++++

1 per month

Once per month there are international evenings or – cooking sessions with changing hosts at Dresdner59.

At the international cooking sessions („Über den Tellerrand“) we are chopping and cooking and of course enjoying the homemade food together! We are putting our noses into the cooking pots of different countries and the hosts are showing us how we can cook the most delicious international recipes ourselves 🙂

At the international evenings at Dresdner59 people from all over the world are presenting impressions of their home country as they personally perceive it. With the help of small presentations, music and food we are traveling from grey everyday-life to our colourful wide world.

You want to be informed about the events beforehand and put into the E-Mail- distribution list? Or you would like to be the host of an international cooking session or international evening yourself? Then write or call at

Denise Heider
zusammenleben.dresdner59@gmail.com
0163/2583622

__________________________________________

Das Angebot wird gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen sowie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche.